ilmfix Online-Seminare

Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir nun mit Kauthar das Produktangebot von ilmfix für Dich bereichern können. 

Bereits ab Juni 2020 finden alle Kauthar-Online-Seminare ausschließlich über ilmfix statt. Als Abonnent kannst Du alle angebotenen Online-Seminare kostenfrei besuchen.

Für die Teilnahme an diesem Online-Seminar wird lediglich ein Ilmfix-Abo vorausgesetzt. Es fallen keine weitere Kosten an. Der Zugangslink wird allen Abonnenten übermittelt.

Falls du mal etwas verpassen solltest, ist es nicht weiter tragisch. Die Online-Seminare werden aufgezeichnet und dauerhaft bei ilmfix in der Videodatenbank hinterlegt.

 

Übersicht der anstehenden Online-Seminare:

 

5-teilige Reihe: Von der Dankbarkeit zur Weisheit: Die Surah Luqman 


Seminarleiter: Kerim Edipoğlu

„Wahrlich, wir haben Luqman Weisheit gegeben“. So spricht der Qur’an über Luqman, eine weise Persönlichkeit aus alter Zeit. Die 31. Surah erwähnt einige der Ratschläge, die er seinem Sohn hinterlassen hat. Doch in der Surah geht es um mehr: um Schöpfung, Auferstehung, Dankbarkeit und die Zeichen, die der Schöpfer in dieser Schöpfung hinterlegt hat, um dem Menschen einen Weg zu Ihm aufzuzeigen. 

Dieses Online-Semiar möchte anleiten, der Weisheit des Qur’ans nachzuspüren. Dabei ist die Wirkung, welche sich aus der Verbindung der einzelnen Verse ergibt, von immenser Wichtigkeit. Die Suche nach der Einheit der Surah, ein oft vernachlässigtes Kapitel der Qur’an-Auslegung, eröffnet einen tieferen Einblick in die zentrale Botschaft – die Achse – um die sich alles dreht. Wie ein Ring verbinden sich dabei Anfang und Ende der Surah. 

Das Seminar besteht aus  5 Einheiten je 20.00-21.30 Uhr:

  • Mi, 3.6.
  • Mi, 10.6.
  • Mi, 17.6.
  • Mi, 24.6.
  • Mi, 1.7.

Das Online-Seminar wird gehalten von:

Dr. Kerim Edipoğlu: geb. in Fürth/Bay. Studium der Übersetzungswissenschaft, Islamkunde, Soziologie und Allgemeinen Religionswissenschaft an den Universitäten Germersheim und Tübingen. Zur Zeit Fernstudium der Philosophie. Unterrichtet in Wien.

Literatur: Als Buch ist zum Thema erschienen

Kerim Edipoğlu: Von der Weisheit Luqmans: die Botschaft der 31. Surah 
Zu beziehen über diesen Link

9-teilige Reihe: Fiqh nach der malikitischen Schule


Seminarleiter: Mohamed Matar

Fiqh ist die Wissenschaft der von Koran und Sunna abgeleiteten Urteile bezüglich der Handlungen desjenigen, der für seine Taten vor Allāh verantwortlich ist. 


In diesem Online-Seminar soll die sog. „Muqaddima al-ʿAšmāwīya“ gelesen, übersetzt und erläutert werden. Dieser klassische Lehrtext ist eine knappe und präzise Abhandlung des Fiqh nach der mālikītischen Schule und wurde von Imam ʿAbd al-Bārī Ibn ʾAḥmad al-ʿAšmāwī verfasst, einem Azhar-Gelehrten aus dem 10. Jh. Der Text führt in die rechtlichen Urteile der ʿIbāda-Handlungen, der rituellen Reinheit (aṭ-ṭahāra), des Gebets (aṣ-ṣalāh) und des Fastens (aṣ-ṣiyām) ein.

Für das Textverständnis in diesem Online-Seminar ist das Beherrschen der arabischen Sprache keine Voraussetzung. Der Kurs ist geeignet für Anfänger, die die Urteile und Normen zur rituellen Reinheit und des Gebets lernen möchten, aber auch für Studenten der Islamologie, der Islamischen Studien und des Fiqh, die einen klassischen Lehrtext erschließen möchten.

Die Einheiten werden aufgenommen, die Teilnehmer erhalten den Originaltext sowie eine deutsche Übersetzung.

Der Online-Seminar-Kurs findet an neun Terminen statt:
  1. 04.06.20 (19-20.30 Uhr)
  2. 11.06.20 (19-20.30 Uhr)
  3. 18.06.20 (19-20.30 Uhr)
  4. 25.06.20 (19-20.30 Uhr)
  5. 02.07.20 (19-20.30 Uhr)
  6. 09.07.20 (19-20.30 Uhr)
  7. 16.07.20 (19-20.30 Uhr)
  8. 23.07.20 (19-20.30 Uhr)
  9. 30.07.20 (19-20.30 Uhr)

Fragen zum genauen Lernstoff? Unklar, ob hier das passende Kurs-Niveau für dich ist? Dann einfach unter info@ilmfix.de  anfragen.

Das Online-Seminar wird gehalten von:

Mohamed Matar: geb. 1989 in Berlin, Dipl. Verwaltungswirt, B.A. Islamwissenschaften und aktuell Student der Islamischen Studien in Khartoum/ Sudan an der International University of Africa, er arbeitet als Imam, Seelsorger und als Trainer für unterschiedliche Themen
Der Referent hat diesen und weitere Lehrtexte der Mālikītischen Schule bei Gelehrten in Marokko und dem Sudan studiert. 

 

4-teilige Reihe: Srebrenica Gedenkwoche 2020


Seminarleiter: Kerim Edipoğlu, Ümit Vural, Bego Hasanović, Sejfuddin Dizdarević und Hasan Hasanović
[06. - 12.07.] „Srebrenica: Erinnerung an das Grauen stärken“

Gedenkwoche Juli 2020 unter der Schirmherrschaft der IGGÖ in Kooperation mit IZBA

Online-Seminare auf Ilmfix

Montag, 6.7.20 von 19.00 - 20.30 Uhr
"Offizielle Eröffnung durch den Präsidenten der IGGÖ" 
Vortrag: „Der Zerfall Jugoslawiens: Von Ausgrenzung zum Genozid“"

mit Mag. Ümit Vural und Dr. Kerim Edipoğlu

Dienstag, 7.7.20 von 19.00 - 20.30 Uhr
„Intellektuelle Vorarbeit der Ethnisierung: Hegemonialpolitik und Geschichtsklitterung“
mit Bego Hasanović

Mittwoch, 8.7.20 von 19.00 - 20.30 Uhr
„Der Völkermord in Srebrenica und seine Bedeutung für die Neurechte heute: Ein Zeitzeuge berichtet“
mit Sejfuddin Dizdarević & Hasan Hasanović

Donnerstag, 9.7.20 von 17.00 - 18.30 Uhr
„Ivo Andrić: Die Brücke über die Drina –Literatur als späte Rache?“
mit Dr. Kerim Edipoğlu

Es fallen keine Kosten an. Zur Anmeldung auf den folgenden Button klicken:

Anmelden

 

4-teilige Reihe: Von der Ibadah als Lebenssinn: Surenzentrierter Tafsir der Surah adh-Dhariyat


Seminarleiter: Kerim Edipoğlu

In unserer nächsten vierteiligen Tafsir-Reihe wollen wir uns eingehend mit der Surah ad-Dhariyat (Nr. 51) beschäftigen. Diese Surah enthält den bekannten Vers: „Nicht habe Ich erschaffen die Menschen und die Dschinn, außer dass sie Mir Ibadah erbringen!“

Immer wieder stellen sich Menschen Leser daher Fragen wie: 

  • Heißt das, im Islam müsse man Gott dienen?
  • Benötigt ein allmächtiger Schöpfer menschliche Dienste?
  • Wie ist das Wort eines frühen Kommentators zu verstehen, Ibadah bedeute hier „Erkenntnis“? Deckt sich dies mit dem Gesamtzusammenhang der Surah?
  • Was bedeuten die schwer deutbaren Schwüre am Anfang der Surah und warum eröffnen genau sie die Thematik?  
  • Gibt es eine tiefere Ordnung der Surah, mit der sich auch die dort erwähnten Prophetengeschichten erschließen? 

Das Online-Seminar findet an 4 Terminen statt:

  • Mittwoch, 8.7.2020 (17.30-19.00)  - Frühere Uhrzeit beachten wegen der Srebrenica Gedenkwoche 2020
  • Mittwoch, 15.7.2020 (19.00-20.30)
  • Mittwoch, 22.7.2020 (19.00-20.30)
  • Mittwoch, 29.7.2020 (19.00-20.30)

Neu bei ilmfix?

Starte jetzt mit ilmfix!

 

 

Bist du bereits Mitglied?

Login