ilmfix Online-Seminare

Als Abonnent kannst Du alle angebotenen Online-Seminare kostenfrei besuchen.

Starte jetzt mit ilmfix!

Übersicht der anstehenden Online-Seminare

Die Anmeldelinks für alle Online-Seminare werden allen Abonnenten separat per Email versendet.

Der Lichtvers im Qur’an

Referent: Kerim Edipoğlu

„Allah ist das Licht der Himmel und der Erde“ heißt es in der Suratu n-Nuur (24:35). Der Vers hat über die Jahrhunderte viele Leser aufs Äußerste fasziniert. Möglicherweise, weil der Text so viele unterschiedliche Deutungen ermöglicht? Auch wurden immer wieder weitläufige Spekulationen angestellt, mit denen man antike philosophische Auffassungen aus dem Text herauslesen wollte.


In dieser dreiteiligen Webinar soll eine praktischere, durch den Kontext des Qur’ans begründete Erklärung aus den klassischen Tafsir-Quellen vorgestellt werden. 

Der Schlüssel dazu ist die Übersetzung des Wortes Nuur mit „der Erleuchtende“. Allah erleuchtet somit Himmel und Erde. Doch wie sind die Gleichnisse in diesem Text zu verstehen: Nische, Lampe, Öl, Glas, Osten und Westen? Und warum folgen im weiteren Textverlauf Gleichnisse, die sich um das Meer und die Luftspiegelungen in der Wüste drehen? 


Den Teilnehmern wird empfohlen, sich im Vorfeld möglichst intensiv in den Vers und die folgenden (24:35-41) einzulesen.

Das Webinar findet an drei Abenden statt: 


Mi 1.12.21 (19-20.15 Uhr)

Mi 8.12.21 (19-20.15 Uhr)

Mi 15.12.21 (19-20.15 Uhr) 



Weitere Online-Seminare

Referent: Monear Swais

Söhne Adams (a.s.)

Fr, 05.11.2021 (19:30 - 21:30 Uhr)

An Hand der Verse des Qurans (Sure 5 Al-Maida) soll die Geschichte der beiden Söhne Adams (a.s.) erzählt werden, die von Gott auf die Probe gestellt wurden. In der Bibel werden sie Kain und Abel genannt, im Islam Qabeel und Habeel. Aus dieser Geschichte können viele Lehren zu uns Menschen und zur Wichtigkeit des Schutzes des Menschenlebens gezogen werden.

Ibrahims (a.s.) Opfer

FR, 12.11.2021 (19:30 - 21:30 Uhr)

Ibrahim (a.s.) ist einer der wichtigsten Propheten, von denen der Quran berichtet. Er ist aber auch ein wichtiger Prophet für die Juden und Christen. Sein Gottvertrauen, seine Geduld, seine Milde und Gutherzigkeit waren beispielhaft. Auch in der Art wie er die Prüfungen Allahs bestand, ist er ein Vorbild für alle Menschen, die nach ihm kamen. Hier soll auf verchiedene Geschichten Ibrahims (a.s.) im Quran eingegangen werden. Haupsächlich auf jene, bei der er den Befehl bekommt, seinen erstgeborene Sohn Ismail (a.s.) zu opfern.

Thema: Paradies am 03.12.2021

Wie auch bei dem Thema Hölle gehört das Paradies zu den verborgenen Dingen, deren Kenntnisse den Menschen nur über Propheten vermittelt werden können. Basierend auf den Beschreibungen im Quran widmen wir uns in diesem Vortrag auf Beschreibungen zum Paradies.

Thema: Zakaria (a.s.) am 10.12.2021

Der Prophet Zakaria (Zacharias), Friede sei mit ihm, wird im Quran an verschiedenen Stellen erwähnt. In diesem Vertrag betrachten wir die Geschichte Zakarias , Friede sei mit ihm, näher.

Thema: Christologie im Quran am 17.12.2021

Für die Muslime ist Jesus, Friede sei mit ihm, einer der wichtigsten Propheten. Seine Geschichte wird in vielen Stellen im Quran erwähnt. Der Quran geht allerdings auch auf die christliche Vorstellung von Jesus, Friede sei mit ihm, ein und bezieht hier eine klare Stellung zu einigen theologischen Fragen.


Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Seminare mit großartigen Fachleuten und weitere interessante und wissenswerte Inhalte unbegrenzt streamen. Jederzeit kündbar.

Starte jetzt mit ilmfix!